Headerbild

Heidekrautbahn-Museum lüftet durch

Der gemeinnützige Verein Berliner Eisenbahnfreunde e.V., gegründet 1978, betreibt seit 1997 das Heidekrautbahn-Museum in Basdorf. In den Ausstellungsräumen werden Exponate aus der Geschichte der Heidekrautbahn und die ehemalige Schienensammlung der TU-Berlin präsentiert. Höhepunkte der Vereinstätigkeit sind die Fahrten mit eigenen historischen Schienenfahrzeugen auf der Heidekrautbahn und auf den Gleisen der Deutschen Bahn in Berlin und Brandenburg.
Gefördert werden die Umrüstung von 2 historischen Personenwagen durch verschiedene Schutzvorrichtungen sowie die Verbesserung der Luftzirkulation in den Wägen.
Ziel des Projekts ist es das Hygienekonzept zu verbessern und Ansteckungsrisiken für die Besucher zu verringern.

Online

Für Antragssteller