Headerbild

Museum Villa Haiss kontaktlos besuchen

Das im Schwarzwaldstädtchen Zell am Harmersbach gelegene Museum Villa Haiss ist ein privat geführtes Museum für zeitgenössische Kunst. Die historische Bausubstanz des denkmalgeschützten Gebäudes verschmilzt hier mit modernen Kunstwerken zu einer harmonischen Einheit. Auf ca. 870 qm Ausstellungsfläche werden in den hellen Räumlichkeiten hochkarätige Kunstwerke zeitgenössischer Künstler der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Umbau des Eingangsbereiches, die Installation einer Belüftungsanlage, die Einführung eines kontaktlosen Bezahlsystems, die Anschaffung von kontaktlosen Schließfächern sowie eines digitalen Wegeführungssystems, die Anschaffung von Desinfektionsausstattung, die Gefördert werden die Ertüchtigung der IT-Infrastruktur (Hard- und Software), die Erstellung eines virtuellen Ausstellungsrundgangs, die Neugestaltung der Website sowie die Koordinierung des Gesamtprojekts.
Ziel des Projekts ist es, die Besuchersteuerung zu optimieren, das Hygienekonzept umzusetzen, die Austellungsinhalte kontaktarm und zeitgemäß zu vermitteln, die IT-Infrastruktur zu verbessern und die Digitalisierung des Museums zu unterstützen.

Online

Für Antragssteller