Headerbild
Startseite » Projekte » Kontaktlos ins Nahverkehrsmuseum Rhein-Neckar

Kontaktlos ins Nahverkehrsmuseum Rhein-Neckar

Das Nahverkehrsmuseum Rhein-Neckar „depot 5“ besteht seit 2003. Es wurde als Betriebsmuseum der „Mannheimer Verkehrsbetriebe“ eingerichtet. Seit dem Zusammenschluss mehrerer Verkehrsunternehmen in der Region zur „Rhein-Neckar-Verkehr GmbH” hat sich Wirkungsbereich des Museums auf den gesamten Rhein-Neckar-Raum ausgedehnt.
Mit zahlreichen Fotos, Exponaten, Sonderausstellungen, und einer Modellbahnanlage wird hier die Geschichte des Nahverkehrs in der Rhein-Neckar-Region dargestellt.
Gefördert werden die Anschaffung diverser Scanner inkl. Zubehör, die Einrichung eines Servers, die Einführung eines bargeldlosen Kassensystems, die Überarbeitung der Website sowie die Modernisierung der Sanitärräume und der Küche.
Ziel des Projekts ist es, die digitale Struktur auszubauen, das bargeldlose Bezahlen zu ermöglichen, den Internetauftritt zu modernisieren und die hygienischen Bedingungen im Sanitärbereich und der Küche zu verbessern.

  • Icon Einrichtung
    Depot 5 | Nahverkehrsmsueum Rhein-Neckar
  • Icon Adresse
    68165 Mannheim
  • Icon Förderungssumme
    Förderung in Höhe von 99.918 €
Online

Für Antragssteller