Headerbild
Startseite » Projekte » Museum für Gegenwartskunst geht neue Wege

Museum für Gegenwartskunst geht neue Wege

Anschaffung von diverser Hygieneausstattung, die Anschaffung eines PA-Systems inkl. Funksender und Bügelmikrofonen, die Anschaffung eines Videomischers, von Notebooks inkl. Dockingstation, Headsets und eines Videokonferenzsystems, die Einrichtung eines bargeldlosen Kassensystems inkl. Hard- und Software sowie der Ankauf von mehreren Luftfiltern.
Ziel des Projekts ist es, das Hygienekonzept umzusetzen, Veranstaltungen im Außenbereich unter Wahrung der Abstände durchzuführen und medial zu veröffentlichen, die Arbeit im Homeoffice zu erleichtern, die Besuchersteuerung zu optimieren und ein kontaktloses Ticketsystem einzuführen sowie die Klimatisierung und Luftzufuhr der Ausstellungsräume zu verbessern.

  • Icon Einrichtung
    Museum für Gegenwartskunst Siegen
  • Icon Adresse
    57072 Siegen
  • Icon Förderungssumme
    Förderung in Höhe von 81.000 €
Online

Für Antragssteller