Headerbild
Startseite » Projekte » Borgs Scheune

Borgs Scheune

Projekttitel:

„Umbau der bestehenden Teeküche“

Ziel des Projekts war es, die Veranstaltungsräume krisensicher zu gestalten und die vorher von allen Seiten zugängliche Küche so umzubauen, dass bei Bedarf der Ausgabebereich vom Veranstaltungsraum mit Scheibe getrennt werden kann.

Gefördert wurde die Lieferung und der Einbau einer Küchenzeile sowie die Anschaffung von Kühlschränken, Spülmaschine und Kochfeld.

 

  • Icon Einrichtung
    Heimatmuseum und Kulturscheune „Borgs Scheune“
  • Icon Adresse
    59955 Winterberg-Züschen
  • Icon Förderungssumme
    Förderung in Höhe von 5.310 €
Vorheriges Projekt in Nordrhein-Westfalen
Besucherbergwerk „Grube Silberhardt“
Nächstes Projekt in Nordrhein-Westfalen
Burg Hülshoff und Haus Rüschhaus