Headerbild
Startseite » Projekte » Galerie Anita Beckers

Galerie Anita Beckers

Projekttitel:

„Optimierung der IT- und Hygiene-Systeme zur Förderung der Sicherheit und Konkurrenzfähigkeit der Galerie“

Ziel des Projekts war es, Ansteckungsgefahren zu reduzieren, mobiles und effizientes Arbeiten zu ermöglichen, den Betrieb unter den neuen Bedingungen aufrechtzuerhalten, die Online-Präsenz zu erhöhen, neue Kommunikationswege, Formen der Vermittlung und Kaufanreize zu schaffen, die physische Präsenz von Sammlern und Künstlern zu kompensieren, die Kunstwerke optimal zu präsentieren, virtuelle Ausstellungsbesuche zu realisieren und die IT-Infrastruktur entsprechend auszubauen.

Gefördert wurde die Produktion von Künstlervideos, die Optimierung der Website, der Kauf eines Artland-Accounts und einer zusätzlichen Artbutler-Lizenz sowie die Anschaffung eines mobilen Luftreinigungsgerätes und eines Luftgütemonitors, von Computertechnik sowie von Technik für Video- und Fotoaufnahmen.

Vorheriges Projekt in Baden-Württemberg
Fränkisches Spitalmuseum Aub
Nächstes Projekt in Baden-Württemberg
Galerie Fetzer