Headerbild
Startseite » Projekte » museum FLUXUS

museum FLUXUS

Projekttitel:

„Restart: museum FLUXUS+“

Ziel des Projekts war es, die Luftzirkulation und die Besuchersteuerung zu verbessern, Abstandsregeln leichter umzusetzen, die IT-Infrastruktur auszubauen, Teile der Sammlung zu digitalisieren, um die Vermittlung der Ausstellung medial voranzubringen und nachhaltig zu stärken sowie digitale Veranstaltungsangebote zu ermöglichen.

Gefördert wurde die Erneuerung der Beleuchtung sowie die Anschaffung einer Hygiene- und Infektionsschutzausstattung, einer Kamera inklusive Zubehör, eines Raumluftreinigers, eines Luftbefeuchters, von Konferenzbestuhlung, Projektions-, Aufzeichnungs-, Computer- und Veranstaltungstechnik sowie von Flachbildschirmen und WLAN-fähigen Steckdosen.

Vorheriges Projekt in Brandenburg
Museum „Alter Krug“
Nächstes Projekt in Brandenburg
Museumspark Rüdersdorf