Headerbild
Startseite » Projekte » Museum Industriekultur Osnabrück

Museum Industriekultur Osnabrück

Projekttitel:

„Technische Ausstattung für ‘coronataugliche’ Veranstaltungen, digitale Angebote und dezentrales Arbeiten“

Ziel des Projektes war es, das Hygienekonzept umzusetzen, die Museumsinhalte kontaktarm zu vermitteln, die digitale und technische Infrastruktur zu verbessern, Veranstaltungen mehr Besuchern vor Ort und online anbieten zu können und die Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen.

Gefördert wurde die Einrichtung eines Audioguide-Systems, die Anschaffung von Hard- und Software zur Umstellung des Servers sowie von Ausstattung und Technik für Veranstaltungen, für das mobile Arbeiten und zur Produktion digitaler Vermittlungsformate.

Vorheriges Projekt in Niedersachsen
Moorwelten Wagenfeld
Nächstes Projekt in Niedersachsen
Patenschaftsmuseum Goldap in Ostpreußen
Online

Für Antragssteller