Headerbild
Startseite » Projekte » Phänomenta

Phänomenta

Projekttitel:

„Modernisierungs- und Ausstattungsmaßnahmen zur nachhaltigen Reduktion von Ansteckungsgefahren“

Ziel des Projekts war es, die Besuchersteuerung zu optimieren, den Außenbereich besser nutzen zu können, das Hygienekonzept umzusetzen, die Luftzirkulation zu verbessern und die Sanitärbereiche zu modernisieren.

Gefördert wurden: ein umfassendes Hygienekonzept incl. der Anschaffungen von Tensatoren, ein Besucherzählsystem, Händetrockner, berührungslose Desinfektionsspender und virenfilternde Raumluftreiniger und der Erwerb einer mobilen Veranstaltungsbestuhlung die auch im Außenbereich genutzt werden kann.

Vorheriges Projekt in Schleswig-Holstein
Oldenburger Wallmuseum
Nächstes Projekt in Schleswig-Holstein
Steinzeitpark Dithmarschen
Online

Für Antragssteller