Headerbild
Startseite » Projekte » UNIKATUM Kinder- und Jugendmuseum Leipzig

UNIKATUM Kinder- und Jugendmuseum Leipzig

Projekttitel:

„Pandemie-Schutzmaßnahmen im Kinder- und Jugendmuseum“

Ziel des Projekts war es, die Besuchersteuerung zu optimieren, das Hygienekonzept umzusetzen, das kontaktlose Buchen und Bezahlen zu ermöglichen, das dezentrale Arbeiten zu ermöglichen sowie den Außenbereich als zusätzliche Museumsfläche zu ertüchtigen.

Gefördert wurde die Einrichtung einer neuen Einlasskontrolle mit Besucherzählung, die Anschaffung eines Lautsprecher- und Videosystems, die Anschaffung von Ausstattung für mobile Arbeitsplätze, die Erneuerung der Telefonanlage inkl. Einrichtung von Wlan, die Einrichtung eines neuen Kassensystems, der Umbau der Schließanlage, der Einbau eine Rolltors, die Anschaffung von Ausstattung für den Aussenbereich, der Ankauf von Schutzmasken sowie der Einbau von Sensorwasserhähnen.

Online

Für Antragssteller